Schlüsseldienst Heidelberg-Ziegelhausen

Verlangen Sie einen Festpreis!

Bei Standardfällen (zugefallene, unverschlossene Tür ohne Defekt) bietet ein seriöser Schlüsseldienst Festpreise.

Verlangen Sie deshalb am Telefon immer den genauen Endpreis inklusive Anfahrt, Abfahrt und Steuer!

türnotdienst festpreis
aufsperrdienst heidelberg
FAQ

Fragen zum Schlüsselnotdienst Heidelberg-Ziegelhausen

01.Wie vermeide ich es, an einen Abzock-Schlüsseldienst zu geraten?

Lassen Sie sich bei normalen Türöffnungen am Telefon einen festen Endpreis geben (inkl. Anfahrt, Abfahrt und Steuer) Bei Standardöffnungen (zugefallene oder abgeschlossene Tür) kann ein seriöser Notdienst bereits am Telefon den Endpreis der Öffnung nennen. Bei defekten Türen kann die Berechnungsgrundlage genannt werden.
Die übliche Masche der Abzockdienste ist es, mit einen günstigen Lockvogelpreis zu werben und am Telefon auf Rückfrage zu behaupten, dass der Monteur sich die Tür erst ansehen müsse. Vor Ort wird dann - auch bei Stornierungen - ein deutlich höherer Endpreis in Rechnung gestellt.

02.Gibt es bei Ihnen versteckte Kosten?

Nein. Zugefallene und abgeschlossene Türen öffnen wir zum Festpreis. Bei Sonderfällen wie defekten Türen und Schlössern wird nach Aufwand abgerechnet. Bei allen genannten Preisen sind Anfahrt, Abfahrt (in HD) und Mehrwertsteuer bereits inklusive.

03.Wie lange muss ich warten?

Im Regelfall ca. 30 Minuten. Falls es mal länger dauern sollte, weisen wir Sie am Telefon darauf hin und der Monteur kontaktiert Sie, sobald er auf dem Weg zu Ihnen ist.
Unseriöse Anbieter behaupten pauschal bei jedem Kunden, es würde 15-30 Minuten bis zum Eintreffen des Monteurs dauern. Auch wenn von vornherein feststeht, dass die Wartezeit mehrere Stunden dauern wird. Bei Rückrufen des Kunden wird dann die "Salamitaktik" angewendet und jedes mal behauptet, der Monteur sei auf dem Weg.

04.Wird mein Schloss zerstört?

Bei unverschlossenen Türen (Standardfall): Nein, normalerweise nicht. 98% aller unverschlossenen Türen können zerstörungsfrei geöffnet werden.


Bei abgeschlossenen Türen: Der Zylinder wird bei der Öffnung zerstört. Ein neuer Zylinder kostet in der Grundlänge (Standardwohnungstür) 30€. Bei dickeren Türen variiert der Preis.

05.Wie kann ich bezahlen?

Bar, per Paypal oder Onlinebanking an Ihrem eigenen Computer / Laptop / Smartphone. Nach vielen negativen Erfahrungen können wir leider keine Zahlung "auf Rechnung" mehr anbieten.
schlüsselnotdienst heidelberg festpreis
Notöffnungen

Aufsperrdienst Heidelberg-Ziegelhausen

Tür zugefallen? Schlüssel abgebrochen? Kein Grund zur Panik. Wir bieten Notöffnungen ohne Lockvogelpreise oder versteckte Kosten an.

Unsere Möglichkeiten, im Notfall Ihre Haustür zu öffnen

Nun ist es passiert! Nur mal schnell zum Briefkasten gehen, die tägliche Post herausholen und dann schnell wieder hineingehen. Aber daraus wird nichts, Ihre Haustür in Heidelberg ist zugeschlagen. Wie so oft liegt der Hausschlüssel in der Wohnung. Jetzt kommt der Schlüsseldienst mit Türöffnung aus Heidelberg ins Spiel. Wir sind so schnell wie möglich nach Ihrem Hilferuf bei Ihnen. Sie erfahren nun etwas mehr über unsere Türöffnung in Heidelberg-Ziegelhausen.

Professionelle Schlüsseldienste wie wir es sind arbeiten mit verschiedenen Methoden, um eine erfolgreiche Türöffnung durchzuführen. Der Fachmann unterscheidet dabei zerstörungsfreie und zerstörende Methoden der Türöffnung.

Im Normalfall sollte keinesfalls der Beschlag oder das Türblatt beschädigt werden. Der Schließzylinder ist das einzige Teil, das dabei kaputt geht. Bei einem defekten Einsteckschloss dagegen kann es allerdings passieren, dass wir den Beschlag entfernen müssen, um an die Schlossfunktion zu gelangen.

Ist die Tür wirklich nur zu gefallen?

Grundsätzlich sehen wir in diesem Fall von groben Methoden ab. Meistens bekommen wir die Tür zerstörungsfrei geöffnet. Sofern die Haustür mit einer Doppelfalz ausgestattet ist, wird uns ein zerstörungsfreies Öffnen möglich sein. Wir wenden dabei schonende Methoden an, ehe wir zum Bohrer greifen. Nur selten wirken zu geringe Falzluft, Stulpe oder Dichtungen der Türöffnung entgegen.

Die modernen Türen in Neubauten weisen teilweise sehr enge Spaltmaße auf, sodass hier alternative Verfahren angewendet werden müssen. Da bietet sich zum Beispiel eine Türöffnung über den Türspion oder ähnliches an. Trotzdem ist es durchaus denkbar, dass wir eine Doppelfalztür nicht zerstörungsfrei öffnen können.

Ist die Tür eventuell verriegelt?

Als erste Hilfe versuchen wir natürlich, durch ein gekipptes Fenster im Erdgeschoss in die Wohnung zu gelangen. Ist das nicht möglich, bleibt bei verriegelten Haustüren nur noch Bohren, Fräsen oder das Ziehen des Schließzylinderkerns.

Das Kernziehen gilt als vergleichsweise saubere Methode. Das Verschmutzen des Eingangsbereichs mit Messingspänen oder ähnlichem entfällt. Während unseres Einsatzes bei Nacht werden die Nachbarn keineswegs durch laute Geräusche gestört. Selten wird der Bohrer eingesetzt, weil neue Schließzylinder aufgrund gehärteter Kernstifte nicht aufgebohrt werden können.

Ist ein Kernziehschutz vorhanden, bleibt dem Fachmann nichts anderes übrig, als den Schließzylinder aufzufräsen. Der Kernziehschutz dient als Schutzbarriere für den Schließzylinder. Normalerweise sollte dabei der Schutzbeschlag bis auf wenige Kratzer im Bereich des Schlüssellochs unbeschädigt bleiben.