Schlüsseldienst Heidelberg-Wieblingen

Verlangen Sie einen Festpreis!

Bei Standardfällen (zugefallene, unverschlossene Tür ohne Defekt) bietet ein seriöser Schlüsseldienst Festpreise.

Verlangen Sie deshalb am Telefon immer den genauen Endpreis inklusive Anfahrt, Abfahrt und Steuer!

türnotdienst festpreis
aufsperrdienst heidelberg
FAQ

Fragen zum Schlüsselnotdienst Heidelberg-Wieblingen

01.Wie vermeide ich es, an einen Abzock-Schlüsseldienst zu geraten?

Lassen Sie sich bei normalen Türöffnungen am Telefon einen festen Endpreis geben (inkl. Anfahrt, Abfahrt und Steuer) Bei Standardöffnungen (zugefallene oder abgeschlossene Tür) kann ein seriöser Notdienst bereits am Telefon den Endpreis der Öffnung nennen. Bei defekten Türen kann die Berechnungsgrundlage genannt werden.
Die übliche Masche der Abzockdienste ist es, mit einen günstigen Lockvogelpreis zu werben und am Telefon auf Rückfrage zu behaupten, dass der Monteur sich die Tür erst ansehen müsse. Vor Ort wird dann - auch bei Stornierungen - ein deutlich höherer Endpreis in Rechnung gestellt.

02.Gibt es bei Ihnen versteckte Kosten?

Nein. Zugefallene und abgeschlossene Türen öffnen wir zum Festpreis. Bei Sonderfällen wie defekten Türen und Schlössern wird nach Aufwand abgerechnet. Bei allen genannten Preisen sind Anfahrt, Abfahrt (in HD) und Mehrwertsteuer bereits inklusive.

03.Wie lange muss ich warten?

Im Regelfall ca. 30 Minuten. Falls es mal länger dauern sollte, weisen wir Sie am Telefon darauf hin und der Monteur kontaktiert Sie, sobald er auf dem Weg zu Ihnen ist.
Unseriöse Anbieter behaupten pauschal bei jedem Kunden, es würde 15-30 Minuten bis zum Eintreffen des Monteurs dauern. Auch wenn von vornherein feststeht, dass die Wartezeit mehrere Stunden dauern wird. Bei Rückrufen des Kunden wird dann die "Salamitaktik" angewendet und jedes mal behauptet, der Monteur sei auf dem Weg.

04.Wird mein Schloss zerstört?

Bei unverschlossenen Türen (Standardfall): Nein, normalerweise nicht. 98% aller unverschlossenen Türen können zerstörungsfrei geöffnet werden.


Bei abgeschlossenen Türen: Der Zylinder wird bei der Öffnung zerstört. Ein neuer Zylinder kostet in der Grundlänge (Standardwohnungstür) 30€. Bei dickeren Türen variiert der Preis.

05.Wie kann ich bezahlen?

Bar, per Paypal oder Onlinebanking an Ihrem eigenen Computer / Laptop / Smartphone. Nach vielen negativen Erfahrungen können wir leider keine Zahlung "auf Rechnung" mehr anbieten.
schlüsselnotdienst heidelberg festpreis
Notöffnungen

Aufsperrdienst Heidelberg-Wieblingen

Tür zugefallen? Schlüssel abgebrochen? Kein Grund zur Panik. Wir bieten Notöffnungen ohne Lockvogelpreise oder versteckte Kosten an.

Die Auswahl der optimal geeigneten Öffnungsmethode

Professionelle Schlüsseldienste bieten zur Durchführung von Türöffnungen verschiedene Methoden an. Sie lassen sich grob in die Kategorien zerstörungsfreie und zerstörende oder Öffnungsmethoden einteilen.

Zerstört wird beim Öffnen nur der Schließzylinder. Bei einer Standard-Türöffnung dürfen weder Beschlag oder das Türblatt zerstört werden. In besonderen Situationen kann es allerdings erforderlich sein, den Beschlag zu entfernen. Dies ist zum Beispiel nötig, um Zugang zur Schlossfunktion eines defekten Einsteckschlosses zu bekommen.

Öffnung von zugefallenen Türen

Falls die Tür nur zugefallen ist, muss der Mitarbeiter vom Schlüsseldienst die Tür nicht beschädigen, um sie zu öffnen. In fast allen Fällen kann eine unverschlossene, zugefallene Tür zerstörungsfrei geöffnet werden.

Eine Türöffnung ohne Beschädigung ist auch bei einer mit einer Doppelpfalz bestückten Tür möglich. Ausnahmsweise kann es passieren, dass zu wenig Falzluft, Stulp und/oder Dichtungen die Türöffnung verhindern. Auftraggeber sollten darauf achten, dass vom Techniker zuerst alle zerstörungsfreien Methoden angewendet werden, bevor der Bohrer eingesetzt wird.

Insbesondere bei in Neubauten integrierten modernen Türen sind die Spaltmasse manchmal derartig gering, dass zum Öffnen ausschließlich alternative Methoden einsetzbar sind, zum Beispiel über den Türspion oder eine ähnliche Vorrichtung. Trotzdem kann es nicht in jedem Fall garantiert werden, dass eine Doppel-Pfalztür in Heidelberg vom Schlüsseldienst zerstörungsfrei geöffnet werden kann.

Öffnung von verriegelten Türen

Um eine verschlossene Tür zu öffnen, kann der versierte Techniker vom Schlüsseldienst meistens nur die Verfahren Kernziehen, Fräsen oder Bohren einsetzen. Eventuell lässt sich ein angekipptes Fenster öffnen. Es sollte sich allerdings nicht höher als die erste Etage befinden. Von gewagten Kletteraktionen über mehrere Stockwerke muss aus Sicherheitsgründen dringend abgeraten werden.

Eine bewährte und zudem relativ saubere Methode zum Öffnen einer verschlossenen Tür ist das Verfahren Kernziehen. Dank der geringen Lautstärke kann es auch bei einer Notöffnung nachts an gewendet werden, ohne das die Nachbarn um den Schlaf gebracht werden. Beim Kernziehen entstehen zudem keine Späne, die den Bereich um die Tür verschmutzen.

Bohren wird vom Techniker ebenfalls häufig zur Öffnung einer verriegelten Tür eingesetzt. Bei modernen Schließzylindern lässt sich die Tür durch Bohren nicht aufbekommen. Die Öffnung wird wirksam durch die integrierten gehärteten Kernstifte verhindert.

Um die Öffnung einer verschlossenen Tür zu bewerkstelligen, kann Fräsen nötig sein. Es ist zwingend nötig, wenn im Schließzylinder ein integrierter Kernziehschutz als Schutz gegen eine Türöffnung fungiert. Auch bei Einsatz dieser Methode zur Türöffnung in Heidelberg sollten bei einem guten Schlüsseldienst mit Ausnahmen von mehreren kleinen Kratzern im Schlüsselloch keine weiteren Beschädigungen verursacht werden.