Schlüsseldienst Heidelberg-Südstadt

Verlangen Sie einen Festpreis!

Bei Standardfällen (zugefallene, unverschlossene Tür ohne Defekt) bietet ein seriöser Schlüsseldienst Festpreise.

Verlangen Sie deshalb am Telefon immer den genauen Endpreis inklusive Anfahrt, Abfahrt und Steuer!

türnotdienst festpreis
aufsperrdienst heidelberg
FAQ

Fragen zum Schlüsselnotdienst Heidelberg-Südstadt

01.Wie vermeide ich es, an einen Abzock-Schlüsseldienst zu geraten?

Lassen Sie sich bei normalen Türöffnungen am Telefon einen festen Endpreis geben (inkl. Anfahrt, Abfahrt und Steuer) Bei Standardöffnungen (zugefallene oder abgeschlossene Tür) kann ein seriöser Notdienst bereits am Telefon den Endpreis der Öffnung nennen. Bei defekten Türen kann die Berechnungsgrundlage genannt werden.
Die übliche Masche der Abzockdienste ist es, mit einen günstigen Lockvogelpreis zu werben und am Telefon auf Rückfrage zu behaupten, dass der Monteur sich die Tür erst ansehen müsse. Vor Ort wird dann - auch bei Stornierungen - ein deutlich höherer Endpreis in Rechnung gestellt.

02.Gibt es bei Ihnen versteckte Kosten?

Nein. Zugefallene und abgeschlossene Türen öffnen wir zum Festpreis. Bei Sonderfällen wie defekten Türen und Schlössern wird nach Aufwand abgerechnet. Bei allen genannten Preisen sind Anfahrt, Abfahrt (in HD) und Mehrwertsteuer bereits inklusive.

03.Wie lange muss ich warten?

Im Regelfall ca. 30 Minuten. Falls es mal länger dauern sollte, weisen wir Sie am Telefon darauf hin und der Monteur kontaktiert Sie, sobald er auf dem Weg zu Ihnen ist.
Unseriöse Anbieter behaupten pauschal bei jedem Kunden, es würde 15-30 Minuten bis zum Eintreffen des Monteurs dauern. Auch wenn von vornherein feststeht, dass die Wartezeit mehrere Stunden dauern wird. Bei Rückrufen des Kunden wird dann die "Salamitaktik" angewendet und jedes mal behauptet, der Monteur sei auf dem Weg.

04.Wird mein Schloss zerstört?

Bei unverschlossenen Türen (Standardfall): Nein, normalerweise nicht. 98% aller unverschlossenen Türen können zerstörungsfrei geöffnet werden.


Bei abgeschlossenen Türen: Der Zylinder wird bei der Öffnung zerstört. Ein neuer Zylinder kostet in der Grundlänge (Standardwohnungstür) 30€. Bei dickeren Türen variiert der Preis.

05.Wie kann ich bezahlen?

Bar, per Paypal oder Onlinebanking an Ihrem eigenen Computer / Laptop / Smartphone. Nach vielen negativen Erfahrungen können wir leider keine Zahlung "auf Rechnung" mehr anbieten.
schlüsselnotdienst heidelberg festpreis
Notöffnungen

Aufsperrdienst Heidelberg-Südstadt

Tür zugefallen? Schlüssel abgebrochen? Kein Grund zur Panik. Wir bieten Notöffnungen ohne Lockvogelpreise oder versteckte Kosten an.

Die Optionen der Öffnungsmethode

Um eine Tür zu öffnen, gibt es unterschiedliche Methoden, die von guten Schlüsseldiensten angeboten werden. Diese differenzieren sich in zerstörende Methoden und einer Option, die zerstörungsfrei ist.

Wenn es sich um eine Standartsituation handelt, sollte das Türblatt und auch der Beschlag nie beschädigt werden. Von Schaden betroffen ist in so einem Fall ausschließlich der Schliesszylinder. Sollte das Einsteckschloss defekt sein, ist es dringend notwendig an die Schlossfunktion zu kommen. Dies ist möglich, indem der Beschlag entfernt wird. Solche Fälle sind jedoch äusserst selten.

Diese Möglichkeiten gibt es, wenn die Tür nur zugefallen ist

In solchen Situationen ist es wichtig, dass grundsätzlich zerstörungsfrei gehandelt wird. Dies reicht zumeist schon aus, um die Tür aufzubekommen.

Wenn eine Doppelpfalz involviert ist, sollte zwar eine zerstörungsfreie Öffnung möglich sein, es kann jedoch vorkommen, dass Dichtungen, Stulp oder zu wenig Falzluft dem Öffnungsprozess entgegenwirken. Selbstverständlich werden zu allererst die schonenden Methoden gewählt, bevor der Bohrer angewendet wird.

Moderne Türen in Neubauten haben teilweise sehr enge Spaltmaße, was dazu führt, dass als letzte Lösung alternative Verfahren angewendet werden müssen. Ein Beispiel hierfür, ist die Öffnung über den Türspion. Leider kann nie ganz ausgeschlossen werden, dass bei einer Doppelpfalztür zerstörende Methoden angewandt werden müssen.

Diese Möglichkeiten gibt es bei einer verriegelten Tür

Dies ist eine Situation, in der es selten Alternativen zum Bohren, zum Fräsen oder zum Kernziehen gibt. Die einzige alternative Möglichkeit wäre, ein Fenster zu öffnen, das angekippt ist. Es darf jedoch unter gar keinen Umständen über den ersten Stock hinaus geklettert werden.

Das Kernziehen ist die vergleichsweise schonendste Methode, da keine Messingspäne oder ähnlicher Schmutz den Eingangsbereich verunreinigen. Die gemässigte Lautstärke ermöglicht es, auch in der Nacht zu arbeiten. Das Bohren ist eine Variante, die zwar noch häufig verwendet wird, jedoch bei neueren Schliesszylindern nicht empfehlenswert ist. Das liegt daran, dass durch die gehärteten Kernstifte eine Öffnung überwiegend effektiv verhindert wird.

Gefräst werden muss dann, wenn ein Kernziehschutz anmontiert ist, der als Barriere für den Schliesszylinder dient. Doch sollte auch in diesen Situationen der Schutzbelag bis auf einige wenige Kratzer in der Schlüsselloch- Zone nicht beschädigt werden.