Schlüsseldienst Heidelberg-Neuenheim

Verlangen Sie einen Festpreis!

Bei Standardfällen (zugefallene, unverschlossene Tür ohne Defekt) bietet ein seriöser Schlüsseldienst Festpreise.

Verlangen Sie deshalb am Telefon immer den genauen Endpreis inklusive Anfahrt, Abfahrt und Steuer!

türnotdienst festpreis
aufsperrdienst heidelberg
FAQ

Fragen zum Schlüsselnotdienst Heidelberg-Neuenheim

01.Wie vermeide ich es, an einen Abzock-Schlüsseldienst zu geraten?

Lassen Sie sich bei normalen Türöffnungen am Telefon einen festen Endpreis geben (inkl. Anfahrt, Abfahrt und Steuer) Bei Standardöffnungen (zugefallene oder abgeschlossene Tür) kann ein seriöser Notdienst bereits am Telefon den Endpreis der Öffnung nennen. Bei defekten Türen kann die Berechnungsgrundlage genannt werden.
Die übliche Masche der Abzockdienste ist es, mit einen günstigen Lockvogelpreis zu werben und am Telefon auf Rückfrage zu behaupten, dass der Monteur sich die Tür erst ansehen müsse. Vor Ort wird dann - auch bei Stornierungen - ein deutlich höherer Endpreis in Rechnung gestellt.

02.Gibt es bei Ihnen versteckte Kosten?

Nein. Zugefallene und abgeschlossene Türen öffnen wir zum Festpreis. Bei Sonderfällen wie defekten Türen und Schlössern wird nach Aufwand abgerechnet. Bei allen genannten Preisen sind Anfahrt, Abfahrt (in HD) und Mehrwertsteuer bereits inklusive.

03.Wie lange muss ich warten?

Im Regelfall ca. 30 Minuten. Falls es mal länger dauern sollte, weisen wir Sie am Telefon darauf hin und der Monteur kontaktiert Sie, sobald er auf dem Weg zu Ihnen ist.
Unseriöse Anbieter behaupten pauschal bei jedem Kunden, es würde 15-30 Minuten bis zum Eintreffen des Monteurs dauern. Auch wenn von vornherein feststeht, dass die Wartezeit mehrere Stunden dauern wird. Bei Rückrufen des Kunden wird dann die "Salamitaktik" angewendet und jedes mal behauptet, der Monteur sei auf dem Weg.

04.Wird mein Schloss zerstört?

Bei unverschlossenen Türen (Standardfall): Nein, normalerweise nicht. 98% aller unverschlossenen Türen können zerstörungsfrei geöffnet werden.


Bei abgeschlossenen Türen: Der Zylinder wird bei der Öffnung zerstört. Ein neuer Zylinder kostet in der Grundlänge (Standardwohnungstür) 30€. Bei dickeren Türen variiert der Preis.

05.Wie kann ich bezahlen?

Bar, per Paypal oder Onlinebanking an Ihrem eigenen Computer / Laptop / Smartphone. Nach vielen negativen Erfahrungen können wir leider keine Zahlung "auf Rechnung" mehr anbieten.
schlüsselnotdienst heidelberg festpreis
Notöffnungen

Aufsperrdienst Heidelberg-Neuenheim

Tür zugefallen? Schlüssel abgebrochen? Kein Grund zur Panik. Wir bieten Notöffnungen ohne Lockvogelpreise oder versteckte Kosten an.

Die richtige Türöffnung für alle Fälle

Es gibt weitaus mehr als nur eine Methode zur Öffnung von Türen. Doch gerade die gefürchteten schwarzen Schafe beim Schlüsseldienst setzen oftmals nur auf eine einzige Art, welche darüber hinaus nicht schadenfrei ablaufen kann. Das sieht bei Experten schon anders aus. Denn Profis für die Türöffnung in Heidelberg-Neuenheim haben stets die passende Lösung für Ihre individuelle Situation im Repertoire. Dabei kann in diesem Bereich in die schadenfreie und in die zerstörende Methode unterschieden werden.

Das Ziel einer jeden Türöffnung ist dabei die schadenfreie Variante. Diese ist aber nicht immer realisierbar, weswegen oftmals zu härteren Maßnahmen gegriffen werden muss. Bis dies der Fall ist, sollte der Experte aber schon einige Methoden durchprobiert haben - außer es geht natürlich nicht anders. In den meisten Situationen ist die schadenfreie Türöffnung aber durchaus möglich.

Und keine Sorge! Haben Sie es nämlich mit Experten von der Türöffnung zu tun, wird auch bei der zerstörenden Methode nur der Schließzylinder zerstört. Beschlag, Türblatt und Co bleiben somit verschont.

Zugefallene vs. zugesperrte Tür

Welche Öffnungsmethode zum Einsatz kommt, hängt in erster Linie davon ab, ob die Tür lediglich zugefallen oder gar versperrt ist. Bei zugefallenen Türen ist die schadenfreie Öffnung nämlich in der Regel möglich. Dies gilt, wenn die Tür hinter Ihnen ins Schloss fällt, der Schlüssel bei unversperrter Tür abhandenkommt oder auch ein Schlüssel an der Innenseite der unverschlossenen Tür hängt. In all diesen Fällen kann die einfache Öffnung über den Falz, unabhängig von Ein- oder Doppelfalztür, durchgeführt werden.

Problematisch können jedoch moderne Türen sein, welche oftmals beinahe luftdicht hergestellt werden. Hier ist manchmal nicht genügend Platz für die Verwendung von klassischen Werkzeugen zur Türöffnung. Außerdem können Dichtungen im Weg stehen. Doch auch hier gibt es weitere Öffnungsmethoden, beispielsweise über den Türspion. Sollte keine dieser Varianten wirken, wird erst zur beschädigenden Methode gegriffen.

Anders sieht dies jedoch mit zugesperrten Türen aus, bei welchen fast immer eine Zerstörung des Schlosses in Kauf genommen werden muss. Ein Ausnahmefall liegt dann vor, wenn sich Ihr Zuhause im Erdgeschoss befindet und Sie zufälligerweise ein Fenster gekippt haben.

Das ist bei der zerstörenden Türöffnung zu beachten

Ist keine schadenfreie Türöffnung möglich, wird meistens gebohrt, gefräst oder die Methode des Kernziehens angewendet. Doch gerade bei modernen Türen ist das Bohren oftmals nicht mehr möglich. Das Kernziehen ist wiederum die erste Wahl, da es vergleichsweise leise und sauber abläuft. Ist jedoch eine Kernziehsperre montiert, führt kein Weg um das Fräsen. Doch auch dieses wird beim Experten zuverlässig, nachsichtig und ohne unnötigen Schäden durchgeführt.